VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

28. Mai
Weltspieltag


04. Juni
Kinderfest im Küchwald


09. Juni
Nachts im SPIELEmuseum


10. Juni
Wir SPIELEN alle - Verfilmte
Spiele
 werden präsentiert


19. Juni
Verleihung des Kinderspiel des Jahres


25. Juni
Führung durch die Sonderausstellung



NACHTS im SPIELEmuseum

JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

 

Bundesfreiwilligendienst

 

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

22. Mai 2017
Chemnitzer Museumsnacht 2017
 

Eine großartige Museumsnacht liegt hinter dem Deutschen Spielemuseum. Zahlreiche Besucher fanden von 18.00 bis 01.00 den Weg zu uns. Gleich im Eingangsbereich wurden mit Hilfe einer antiken Handtiegeldruckpresse Sammelkarten gedruckt. So kam es, dass an den 3 gespannten Wäscheleinen über der Presse immer mehr frisch gedruckte Karten zum Trocknen hingen.
Als um 18.30 und 19.00 der Startschuss zu den zwei Turnieren "Top Trumps MATCH" und "Carcassonne" gefallen ist, gab es kein Halten mehr und insgesamt 25 Spieler traten gegeneinander an. Am Ende konnte sich Johannes H. über den Sieg in "Top Trumps MATCH" freuen und zieht im Oktober in das Finale der Deutschen Meisterschaft ein. Souverän zog auch Ines B. ins Finale beim Ranglistenturnier der Deutschen Carcassonne Meisterschaft ein und gewann mit 5 Punkten Vorsprung zum Zweitplatzierten.
Das große Highlight des Abends war aber die Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Wo keine Spiel, da kein Leben – die Spiele zu Luthers Zeiten". Die zwei Führungen durch die neue Ausstellung waren sehr gut besucht. Ein weiterer Höhepunkt war die Gebärdenführung durch die Dauerausstellung, welche von einer Gebärdendolmetscherin begleitet wurde.

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Kinder (4 bis 18 Jahre)  2,00 Euro

Erwachsene

Jahreskarte Erwachsener

 5,00 Euro

15,00 Euro

Ermäßigt
Auszubildende, Studenten, freiwillige Wehr- und Freiwilligendienstleistende,
Schwerbeschädigte, Chemnitz-Pass-Inhaber

Jahreskarte Ermäßigter

 3,00 Euro

 
10,00 Euro

Familien-Karte
(2 Erwachsene + bis 2 Kinder)

Familien-Jahreskarte
(2 Erwachsene + bis 2 Kinder)

10,00 Euro


28,00 Euro

Gruppenrabatt
je 10 Personen (Vollzahler) eine Person frei

Video - und Fotoerlaubnis
für private, nicht kommerzielle Nutzung

Regelentgelt pro Person

kostenlos

   

Kindergeburtstage

Bis zu 15 Kinder (6 bis 14 Jahre) in Begleitung
von bis zu 2 Erwachsenen
Jede weitere Person

 

40,00 Euro

Regelentgelt pro Person

Raummiete Lounge
Raummiete Veranstaltungsraum 

nach Vereinbarung

Führungen


Führung

Führung Vorschul- und Schülergruppen bis 25 Personen

Kinder für Kinder

Barrierefreie Führung

Öffentliche Führung (ohne Anmeldung)

Audioguides deutsch/ englisch




15,00 Euro zzgl. Regelentgelt

10,00 Euro zzgl. Regelentgelt

10,00 Euro zzgl. Regelentgelt

10,00 Euro zzgl. Regelentgelt

kostenlos

kostenlos

Spieleboxen

Leihfrist: 1 Monat
Pfand- Rückerstattung bei Vollständigkeit und Unversehrtheit
der Spiele sowie Einhaltung der Leihfrist.

Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch, damit wir die Spiele entsprechend Ihrer Interessen zusammen stellen können.


10,00 Euro zzgl. 50,00 Euro Pfand

Jahreskarten für Familien und Personen sind nicht an Dritte übertragbar. Vorlage des Personaldokuments erforderlich.

Bei Interesse an Veranstaltungen/Events und Führungen kontaktieren Sie uns bitte.
Wir gehen gerne auf spezielle Wünsche ein oder entwickeln individuelle Ideen.

Mittwoch, Donnerstag, Freitag 13.00 – 18.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage

13.00 – 19.00 Uhr

für Gruppen auch nach gesonderter Vereinbarung

 

montags generell geschlossen!

 


Das Museum verfügt über ein offenes, kostenfreies WLAN.
Zur Führung durch die Dauerausstellung bieten wir ohne Aufpreis Audioguides in deutscher und englischer Sprache an.

Museumsshop

Im hauseigenen Museumsshop finden Sie viele Spiele und andere Geschenkideen. Insbesondere erhalten Sie hier exklusiv unser Lexikon „Die deutsche Spieleproduktion in der SBZ und der DDR“. Mittels dieses Bestellformulars können Sie die Publikation auch von zu Hause aus beziehen.


Unseren aktuellen Museumsflyer mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier: KLICK

Die Vielfalt der in unserer Gesellschaft lebenden Menschen hat unterschiedliche Voraussetzungen im Zugang zu Kultur und Gemeinwesen. Das Deutsche SPIELEmuseum wurde 2013 für einen barrierefreien Zugang umgebaut. Die Ausstellungsräume sind mit einem Aufzug zu erreichen. Der Spieleraum sowie geeignete Sanitäranlagen liegen ebenerdig.

Das Deutsche SPIELEmuseum erweitert im Rahmen des Lokalen Aktionsplans der Stadt Chemnitz für Demokratie, Toleranz und ein weltoffenes Chemnitz für Menschen mit Handicap die Auswahl an barrierenfreien, aktuellen Gesellschaftsspielen und etabliert in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Chemnitz, der Körperbehindertenschule Chemnitz und dem Lesecafé KaffeeSatz ein weiterführendes Projekt zur Thematik.

 

Das Museum befindet sich an einer Parallelstraße zur eigentlichen Neefestraße!

CVAG Buslinie 23 Haltestelle Platner Straße
Richtung A.T.U.
ca. 150m
CVAG Buslinie 43 Haltestelle Platner Straße
Richtung A.T.U.
ca. 150m
CVAG Straßenbahnlinie 1 Haltestelle Kappler Drehe
Richtung Lützowstraße
nach der Eisenbahnrücke rechts
ca. 400m




Deutsches SPIELEmuseum e.V. auf einer größeren Karte anzeigen