VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

 

27. März
Wir gehen gemeinsam online

02. April
Führung durch die Sonderausstellung

08. April
Der Tag für´s Rollenspiel

14. April
Nachts im SPIELEmuseum

16.April
Führung durch die Sonderausstellung

 

NACHTS im SPIELEmuseum
JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

 

Bundesfreiwilligendienst

 

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

14. April 2017, ab 19.00 Uhr
Nachts im SPIELEmuseum unter dem Motto Versteckspiele

Passend zu den Feiertagen spielen wir heute alles, bei dem es etwas zu verstecken, zu suchen und zu finden gibt. Sei es Scotland Yard (Spiel des Jahres 1983), bei dem Mister X gejagt wird oder Agent Undercover (Empfehlungsliste für Spiel des Jahres 2016), wo sich Geheimagenten auf die Suche nach Einsatzort bzw. Eindringling begeben. Bei Versteckspielen für die ganze Familie können auf der Goldsuche im Bergwerk  der Saboteur der Gruppe gestellt oder  mit Lotti Karotti der Wettlauf um die saftigste Karotte angetreten werden. Aber auch weniger bekannte, spielerische Verfolgungsjagden werden präsentiert, z.B. das englische Nuns on the Run (Nonnen auf der Flucht), bei dem es darum geht, sich im Kloster mit den Nonnen auf die Suche nach den Objekten ihrer Begierde zu machen. Achtung Oster-Überraschung! Heute haben alle Mitspieler die besondere Gelegenheit, der eierlegenden Henne, einem beliebten sächsischen Warenautomaten aus den 1920-er Jahren, ein kleines Geschenk zu entlocken.

Wir freuen uns auf Euch und bitten um einen Unkostenbeitrag von 3€ pro Person. Unser Spieleabend „Nachts im SPIELEmuseum“ findet nach der regulären Öffnungszeit ab 19 Uhr an jedem 2. Freitag im Monat statt.