VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

 

08. - 19. Oktober
Herbstferienprogramm

12. Oktober
Nachts im SPIELEmuseum

19. Oktober
875 Jahre Chemnitz – Ich weiß alles! Ich weiß nichts!

 

NACHTS im SPIELEmuseum

JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

Bundesfreiwilligendienst

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

09. Februar - 25. Februar 2018 Winterferienprogramm

Seit 01.01.2018 ist der Eintritt ins Deutsche SPIELEmuseum in Chemnitz für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei! In den sächsischen Schulferien bieten wir außerdem verlängerte Öffnungszeiten dienstags bis freitags jeweils von 11.00-18.00 Uhr sowie folgendes Sonderprogramm an:

Freitag, 09.02.2018
ab 19 Uhr - Nachts im SPIELEmuseum.
Spielenacht mit Spieleturnier „7 Wonders“, dem Kennerspiel des Jahres 2011. Leiten Sie die Regierungsgeschäfte einer der sieben großen Städte der antiken Welt. Nutzen Sie die Ressourcen Ihrer Ländereien, unterstützen Sie den Fortschritt, bauen Sie Handelsbeziehungen auf und sichern Sie ihre militärische Vorherrschaft. Hinterlassen Sie Ihre Spur in der Geschichte der Zivilisationen, indem Sie ein architektonisches Wunderwerk errichten, dessen Bedeutung weit in die Zukunft reichen wird …

Dienstag, 13.02.2018
14 Uhr: Einführung ins Rollenspiel.
Das Jahr 2024... Die Menschheit wird von Krankheiten ausgerottet, die Medizinische Forschung schreitet ebenfalls voran. Ihr spielt eine Gruppe erlesener Personen, um nach einem Notfall in einer Forschungsstation zu helfen. Einfache Regeln, endlose Freiheit! - spielt euren Charakter und erfüllt gemeinsam eure Mission! Für Jugendliche ab 14 Jahren.

14 Uhr: Chemnitz spielt mit Karl-Marx-Stadt. Heute gibt es Gelegenheit, alte DDR-Spiele nicht nur anzuschauen, sondern auch zu spielen. Eine besondere Spieleauswahl aus unserem Archiv wartet exklusiv darauf, wieder gespielt zu werden. Mit dieser Aktion startet das DSM ins Jubiläumsjahr „875 Jahre Chemnitz“, denn die Region um Chemnitz / Karl-Marx-Stadt war einst die Hochburg der Spieleproduktion in der DDR mit Kinderspielen wie z.B. „Sandmann, lieber Sandmann“, die Geschichte schrieben.

Mittwoch, 14.02.2018
14 Uhr: Olympia 2018 – wir spielen Winterspiele.
Die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea sind in vollem Gange. Daher setzen auch wir heute auf die Olympischen Sportarten am Spieltisch, z.B. mit dem im Erzgebirge von der Drechslerei Wagner produzierten Würfel- und Geschicklichkeitsspiel „Biathlon im Schneemannland“, das Spielvergnügen für die ganze Familie verspricht. Das hochwertige Spiel ist im Handel derzeit vergriffen. Bei uns können Sie es daher exklusiv ausprobieren. Passend zum Thema zeigen wir außerdem unser überdimensionales Schach-Unikat, in dem nicht Schwarz gegen Weiß, sondern ganz bunt Olympische Winterspiele gegen Olympische Sommerspiele antreten – sehenswert!

14 Uhr: Chemnitz spielt mit Karl-Marx-Stadt. Heute gibt es Gelegenheit, alte DDR-Spiele nicht nur anzuschauen, sondern auch zu spielen. Eine besondere Spieleauswahl aus unserem Archiv wartet exklusiv darauf, wieder gespielt zu werden. Mit dieser Aktion startet das DSM ins Stadtjubiläumsjahr „875 Jahre Chemnitz“, denn die Region um Chemnitz / Karl-Marx-Stadt war einst die Hochburg der Spieleproduktion in der DDR mit Kinderspielen wie z.B. „Sandmann, lieber Sandmann“, die Geschichte schrieben.

Donnerstag, 15.02.2018
14 Uhr: Kinderspiele früher und heute.
Wir rufen die liebsten Spiele der Kindheit von früher in Erinnerung und probieren auch die aktuell erfolgreichen Kinderspiele aus, u.a. das bestens in den Winter passende Kinderspiel des Jahres 2017 „Ice Cool“ von Amigo.

14 Uhr: Einführung ins Rollenspiel. Das Jahr 2024... Die Menschheit wird von Krankheiten ausgerottet, die Medizinische Forschung schreitet ebenfalls voran. Ihr spielt eine Gruppe erlesener Personen, um nach einem Notfall in einer Forschungsstation zu helfen. Einfache Regeln, endlose Freiheit! - spielt euren Charakter und erfüllt gemeinsam eure Mission! Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Freitag, 16.02.2018
14 Uhr: Olympia 2018 – wir spielen Winterspiele.
Die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea sind in vollem Gange. Daher setzen auch wir heute auf die Olympischen Sportarten am Spieltisch, z.B. mit dem im Erzgebirge von der Drechslerei Wagner produzierten Würfel- und Geschicklichkeitsspiel „Biathlon im Schneemannland“, das Spielvergnügen für die ganze Familie verspricht. Das hochwertige Spiel ist im Handel derzeit vergriffen. Bei uns können Sie es daher exklusiv ausprobieren.

Passend zum Thema zeigen wir außerdem unser überdimensionales Schach-Unikat, in dem nicht Schwarz gegen Weiß, sondern ganz bunt Olympische Winterspiele gegen Olympische Sommerspiele antreten – sehenswert!

Dienstag, 20.02.2018
14 Uhr: Einführung ins Rollenspiel.
Das Jahr 2024... Die Menschheit wird von Krankheiten ausgerottet, die Medizinische Forschung schreitet ebenfalls voran. Ihr spielt eine Gruppe erlesener Personen, um nach einem Notfall in einer Forschungsstation zu helfen. Einfache Regeln, endlose Freiheit! - spielt euren Charakter und erfüllt gemeinsam eure Mission! Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Mittwoch, 21.02.2018
14 Uhr: Wie die Pioniere Geburtstag feierten.
Als Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter – Spiele und Propaganda“ werden Schülern der Klassen 3 bis 8 in einem Workshop Rituale, Werte und die Vereinnahmung der Kinder durch den DDR-Staat anschaulich vermittelt werden. Dieser beinhaltet neben Originalanschauungsmaterial selbstverständlich auch eine themenspezifische Führung durch die Ausstellung sowie einen Filmbeitrag vom letzten Pioniertreffen 1988 in Karl-Marx-Stadt.

Donnerstag, 22.02.2018
14 Uhr: Kinderspiele früher und heute.
Wir rufen die liebsten Spiele der Kindheit von früher in Erinnerung und probieren auch die aktuell erfolgreichen Kinderspiele aus, u.a. das bestens in den Winter passende Kinderspiel des Jahres 2017 „Ice Cool“ von Amigo.

14 Uhr: Einführung ins Rollenspiel. Das Jahr 2024... Die Menschheit wird von Krankheiten ausgerottet, die Medizinische Forschung schreitet ebenfalls voran. Ihr spielt eine Gruppe erlesener Personen, um nach einem Notfall in einer Forschungsstation zu helfen. Einfache Regeln, endlose Freiheit! - spielt euren Charakter und erfüllt gemeinsam eure Mission! Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Freitag, 23.02.2018
14 Uhr: Olympia 2018 – wir spielen Winterspiele.
Die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea sind in vollem Gange. Daher setzen auch wir heute auf die Olympischen Sportarten am Spieltisch, z.B. mit dem im Erzgebirge von der Drechslerei Wagner produzierten Würfel- und Geschicklichkeitsspiel „Biathlon im Schneemannland“, das Spielvergnügen für die ganze Familie verspricht. Das hochwertige Spiel ist im Handel derzeit vergriffen. Bei uns können Sie es daher exklusiv ausprobieren. Passend zum Thema zeigen wir außerdem unser überdimensionales Schach-Unikat, in dem nicht Schwarz gegen Weiß, sondern ganz bunt Olympische Winterspiele gegen Olympische Sommerspiele antreten – sehenswert!

Sonntag, 25.02.2018
16 Uhr: Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung.
Heute um 16 Uhr laden wir alle Besucher zu einer öffentlichen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter – Spiele und Propaganda" ein.

Bei Interesse an den einzelnen Veranstaltungen bitten wir um rechtzeitige telefonische Anmeldung unter: 0371 - 306565.
Deutsches SPIELEmuseum e. V. Neefestraße 78a • 09119 Chemnitz | www.deutsches-spielemuseum.de